BEWEGTER KINDERGARTEN

 

Druckversion

 

 

KLEINE KUNSTSTÜCKE

 

 

 

 

 

Seiltänzer

Seiltänzer

Materialien:

aufgeklebte/aufgemalte Linie

Spielidee:

Die Kinder stellen sich mit einem Fuß möglichst lange auf eine Linie, ohne mit dem zweiten Fuß aufzutreten.

Varianten:

davor eine Drehung ausführen

Zusatzaufgaben mit den Armen, z. B. kreisen

mit dem anderen Bein Figuren in die Luft zeichnen

Ballenstand

auf der Linie balancieren, dabei Arme in Seit- oder Hochhalte, auf den Rücken

rückwärts gehen

 

 

 

 

 

Balancierstrecke

Materialien:

unterschiedliche Materialien, z. B. zusammengerollte Decke, Kissen, Schuhe, Packungen mit Tempotaschentücher, Telefonbuch, Pappdeckel, zerschnittene Tennisbälle

Spielidee:

Kleingruppen bauen sich Balancierstrecken aus Materialien, die sich im Zimmer befinden, zusammen. Sie versuchen, die Strecke ohne Bodenberührung zu überwinden, und helfen sich bei Bedarf.

Varianten:

ohne Schuhe

evtl. rückwärts gehen

anderen Kleingruppen die Ideen zeigen und mit ihnen üben

 

 

 

 

 

Hampelmann

Hampelmann

Materialien:

Spielzeug-Hampelmann

Spielidee:

Nach der Beobachtung der Funktionsweise eines Hampelmannes versuchen die Kinder diesen nachzuahmen. Erfahrungsgemäß können Schwierigkeiten auftreten, denn die Bewegungen sind koordinativ anspruchsvoll. Dann könnten erst einmal Teilbewegungen (Arme, Beine) getrennt geübt werden, um anschließend zur Gesamtbewegung zu kommen.

Varianten:

Tempo variieren

Ein Partner zieht am Spielzeug - Hampelmann, der andere führt die Bewegungen im gleichen Tempo aus.

In einer Kleingruppe im gleichen Tempo die Hampelmänner turnen.