BEWEGTER KINDERGARTEN

 

Druckversion

 

 

ENTSPANNUNGSSPIELE UND -ÜBUNGEN

 

 

 

 

 

Kerze auspusten *

Spielidee:

Die Kinder sollen sich vorstellen, dass sie eine Kerze auspusten.

Varianten:

die Suppe kühler blasen

durch einen Strohhalm blasen

einen Luftballon aufblasen

Eisblumen am Fenster auftauen

auf einer Flöte spielen

eine Pusteblume anblasen

 

 

 

 

 

Igelballmassage

Materialien:

Noppenbälle (Igelbälle) oder runde Bausteine

Spielidee:

Zwei Kinder massieren sich gegenseitig mit den Noppenbällen. Sie sollen sich selbst ausdenken, was ihr Igel alles erleben könnte. Die Erzieherin gibt evtl. erste Anregungen.

Anregung für Geschichte:

 

Bewegungen:

Ein Igel spaziert vorsichtig durch den Garten.

 

über den Rücken nach oben und unten reiben

Er schnüffelt an den Pflanzen und sucht nach Würmern.

 

spiralförmige Bewegung

Plötzlich hat er etwas entdeckt – einen großen Apfel.

 

schnellere Bewegungen, Kreise

Er spießt den schweren Apfel auf den Rücken und setzt seinen Rundgang fort.

 

etwas stärker aufdrücken und über den Rücken nach oben und unten massieren

Was erlebt der Igel noch?

 

 

Varianten:

Geschichte fortsetzen

eigene Geschichten erfinden

zur Massage Nudelholz, Pezziball u. a. einsetzen

 

 

 

 

 

Mein Kuscheltier

Du liegst mit deinem Kuscheltier auf einer Decke. Stell dir vor, es kuschelt sich ganz eng an dich.
Dir wird es schön warm. Dein Kuscheltier streicht dir über den Kopf und die Arme. Es flüstert dir etwas ins Ohr. Überlege dir, was es flüstert! …
Du drückst dein Kuscheltier fest an und genießt das weiche Fell.
Zum Abschluss hebst du es über deinen Kopf und streckst und reckst dich.

Variante:

Haustier vorstellen

Mein Kuscheltier